Emil Egger Transporte St.Gallen

Logistik, Werkstatt, Büroräume

Emil Egger Transporte St.Gallen

Gebäudeart

Logistikgebäude mit Werkstatt und Verwaltung

Projektbeschrieb

Die Neu- und Erweiterungsbauten der auf Logistik spezialisierten Emil Egger AG bieten Raum für verschiedenste Nutzungen. Nebst Lagerfläche für Spezialgüter und LKW-Werkstätte wird eine grosse Fläche als Verwaltungs- und Produktionsräume genutzt. Die Firma Omnipack AG als Spezialist für das Bedrucken von Etiketten und Folien nutzt eine komplette Etage für die Druckerei, die Arbeitsvorbe-reitung sowie die Verwaltung.

Die Gebäudeheizung und -kühlung erfolgt über Wärmepumpen mit Erdsonden. Die Wärmeverteilung wurde der Nutzung entsprechend mittels TABS, Deckenstrahlplatten oder Heizkörpern gelöst. Zur Erreichung der geforderten Luftkonditionen wurde Teilklimaanlagen pro Klimazone, teilweise mit Befeuchtung realisiert.

Auftrag

Projekt und Realisierung der HLKK/S-Anlagen, Fachkoordination, Energienachweis

Bauherrschaft

Emil Egger AG, St.Gallen

Generalunternehmer

Anliker AG, Emmenbrücke

Baujahr

Halle 1+2: 2011 - 2012;  Halle 3: 2015 - 2016

Bausumme HLK/S

Halle 1+2: CHF 3'200'000.–
Halle 3:     CHF 1'400'000.–